Projekte

Schaukeln, Schwingen, Schweben

Aktuelles zum Thema "Schaukeln"


Ohne Frage ist die Schaukel eines der ältesten und beliebtesten Spielgeräte, die jedem Schaukler/in ein Gefühl von Schwerelosigkeit vermittelt und für Kribbeln im Bauch sorgt. Ein jeder hat dabei seine eigene Vorliebe, ob  lieber langsam und gemütlich oder wild und schnell geschaukelt werden soll, um den für sich besten Reiz zu erleben.

Während des Schaukelns wird einer unserer wichtigsten Sinne gereizt: der Gleichgewichtssinn. Das menschliche Gleichgewichtsorgan liebt die rhythmische Bewegung, die beim Schaukeln entsteht.
Die Schaukelbewegung stimuliert und bewegt die feinen Sinneshärchen des Gleichgewichtsorgans; durch die Stimulanz empfinden Kinder (aber auch Erwachsene) Wohlgefühl.

Unser Schaukelsortiment bietet für alle Nutzungsvorlieben eine Möglichkeit: Ob solo auf dem Standard-Schaukelsitz, zu zweit auf dem Pärchensitz oder in einer Gruppe in einer Netzschaukel einfach nur chillen - hier ist für jeden was dabei.

Dabei lassen die vielfältigen Materialien (Stahl, Holz) der Kreativität in Formgebung, Größe und Farbgestaltung großen Spielraum.